Stadt Wallenfels Stadt Wallenfels
Wallenfels von oben
Schleuse an der Wilden Rodach
Blick vom Allerswald
Spielplatz NaturErlebnis Leutnitztal
Ortsteil Dörnach
Schloßbergkapelle im Frühling
Auf dem Geopfad - Blick vom Silberberg
Silberbergweg - Blick auf Wallenfels
Wandern am Flößerweg
Floßfahrt auf der Wilden Rodach
Flurumgang in Wallenfels
Hammermühle

1,2 oder 3 – Und wir waren dabei!

19.03.2018 „Herzlichen Glückwunsch“ hieß es am 20.11.2017. „Der Viertklässler Antonio hat sich für die Kinderquizsendung 1,2 oder 3 im ZDF beworben, und nun würden wir ihn gerne mit zwei weiteren Schülern aus seiner Klasse zu unserer Fernsehaufzeichnung am 20.02.2018 nach München einladen.“

Hannah, Antonio und Greta mit Moderator Elton

Am vergangenen Dienstag war es dann soweit. Neun Eltern, 16  Schüler und eine Lehrerin der Grundschule Wallenfels brachen um acht Uhr auf, um die Bavaria Filmstudios in München kennenzulernen. Nach viereinhalb Stunden Anfahrt erreichten wir schließlich den Geiselgasteig, bei welchem sich die Gruppe aus Wallenfels trennte. Während die Eltern und Klassenkameraden der drei Kandidaten eine Führung mit anschließendem 4-D Kinobesuch bekamen, wurden die Kandidatenkinder Antonio, Greta und Hannah mit ihrer Lehrerin Frau Müller in den Bavaria Filmstudios zum Essen eingeladen.

Dann erhielten die Drei ihre Studiooutfits sowie ihre „Maske“ und eine Einführung ins 1,2 oder 3 Filmstudio. Im Anschluss trafen sowohl das Publikum als auch die Kandidaten im Studio ein und die Aufzeichnung der Sendung mit Moderator Elton und Maskottchen Piet Flosse konnte beginnen. Nach fünf spannenden Raterunden lautete der knappe Endstand: Platz 1 für Luxemburg gefolgt von Österreich und Deutschland.

Nach der Sendung erhielten die Kinder Geschenke, Autogramme sowie 140 € Bargeld, welches unsere Wallenfelser Kandidaten für die Klassenkasse erspielt hatten. Gegen sechs Uhr konnte der Bus aus Wallenfels schließlich die Heimreise antreten. Nun warten wir gespannt auf die Ausstrahlung „unserer 1,2 oder 3 Sendung“ im ZDF am 21.04.2018 um 7:50 Uhr und am Sonntag 22.04.2018 um 17: 35 Uhr im KiKa.