Stadt Wallenfels Stadt Wallenfels
Klassenzimmer
Grünanlage und Schule
Schule mit Brunnen

Bildungszentrum Wallenfels

Was macht man mit einem Gebäude, das einst als Volksschule für 650 Kinder geplant war, in dem aber nur noch 75 Grundschüler unterrichtet werden? Abriss oder Sanierung, vor diesen Alternativen standen die Verantwortlichen der Stadt Wallenfels 2007.

Sie gingen den mutigen Weg und haben sich gegen den Rückbau und für die Wiederbelebung als Bildungszentrum entschieden. Dank großzügiger Förderung durch den Freistaat Bayern, die Oberfrankenstiftung, die Landesstiftung und die katholische Kirche konnten die Sanierungskosten von 6,7 Millionen Euro geschultert werden.

Der Mut der Verantwortlichen, die Mühen und der finanzielle Aufwand haben sich gelohnt, denn heute hallt wieder fröhliches Lachen durch die Flure. Von der Kinderkrippe und dem Kindergarten über die Grundschule, den Hort und die Musikschule lernen und spielen unsere Kinder gemeinsam und ohne Schwellenängste. In der integrierten Stadtbücherei können auch Erwachsene ihrer Leselust frönen und die Volkshochschule rundet das Angebot im Sinne des lebenslangen Lernens ab.

Die räumliche Nähe der Einrichtungen bietet dabei viele Synergien und unsere Kinder profitieren von der modernen Ausstattung. Das Bildungszentrum ist vor allem aber auch ein Stück Heimat, in dem die jüngsten Wallenfelser Wurzeln schlagen können.

Bildungszentrum Wallenfels

Schützenstraße 35 B
96346 Wallenfels
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09262 993470
Fax: 09262 9934720