Stadt Wallenfels Stadt Wallenfels
Nass wird garantiert jeder bei den Wehrdurchfahrten
Nachtfackelfloßfahrt.jpg
Größenänderungflössen2009-6870.jpg
GrößenänderungRodachinFlammen2014_BilderLuisaMaehringer (5) - Kopie.jpg
Floßlände - Kopie.jpg
Alfred - Kopie.jpg

Allgemeine Hinweise

Start der Floßfahrt:

Floßlände im Ortsteil Schnappenhammer (ca. 5 km östlich von Wallenfels an der B 173 Richtung Hof)

Beginn/Dauer:

Beginn: 15:00 Uhr
Dauer: ca. 40 Minuten
Treffpunkt: 13:45 Uhr in Schnappenhammer

Anlegestelle:

Die Floßfahrt endet am Flößerhaus Wallenfels. Dort stehen Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung. Kleidung zum Wechseln sollte jeder mitbringen - es wird auf jeden Fall nass.

Hinweise:

Den Anweisungen der Flößer ist unbedingt Folge zu leisten.

  • Anmeldung zur Floßfahrt ist ab 7 Jahren möglich.
  • Kinder bis 10 Jahre müssen Schwimmhilfen tragen. Ausleihe an der Ablegestelle Schnappenhammer (Pfand 10,00 €. Abgabe an der Floßlände Wallenfels.
  • Bitte unbedingt auf festes Schuhwerk achten!

Ihr Weg zum Start:

Am Flößerhaus in Wallenfels sind ausreichend Parkmöglichkeiten für PKW vorhanden. Ein Shuttlebus (2,50 € pro Person) bringt Sie ab 13:45 Uhr zum Startpunkt nach Schnappenhammer. Bis es los geht, können Sie sich dort die Wartezeit mit einem frischen fränkischen Bier verkürzen. Entlang der gesamten Floßstrecke verläuft ein Radweg, auf dem man den Start in ca. einer Stunde auch zu Fuß erreichen kann (ca. 5 km).