Stadt Wallenfels Stadt Wallenfels
Wallenfels von oben
Blick von Dörnach.jpg
Schleuse an der Wilden Rodach
Blick vom Allerswald
Spielplatz NaturErlebnis Leutnitztal
Ortsteil Dörnach
In der Abendsonne.jpg
Schloßbergkapelle im Frühling
Auf dem Geopfad - Blick vom Silberberg
Silberbergweg - Blick auf Wallenfels
Wandern am Flößerweg
Wehrdurchfahrt auf der Wilden Rodach
Flurumgang in Wallenfels
Hammermühle
Lamitzblick
Floßlände
Abmeldung

Diskussionsabend zum Thema „Gastfreundlich in die Zukunft – Sanieren, Investieren, Gastgeber werden“

13.01.2020 Informations- und Diskussionsabend für alle Eigentümer, Gastgeber und Interessierte, die in ihre eigenen vier Wände investieren möchten, an der Nutzung von Förderprogrammen interessiert sind, die als Gastgeber bereits vermieten oder dies zukünftig tun möchten.

Gastfreundlich in die Zukunft

Zeit: 28. Januar 2020, 18.30 Uhr (Eintritt kostenlos)

Ort: Wagners Hotel und Restaurant, Mühlwiesen 1-3, 96349 Steinwiesen

„Welche Nutzungsmöglichkeiten gibt es für mein leerstehendes Wohnhaus?“, „Wie kann ich meine Immobilie touristisch nutzen und welche Förderprogramme gibt es?“ sind nur einige der Fragen, die dort beantwortet werden können.?“ – Diese und weitere Fragen sollen am Dienstag, den 28. Januar 2020 um 18.30 Uhr mit geladenen, fachkundigen Referenten sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden.

Die Informationsveranstaltung mit dem Titel „Gastfreundlich in die Zukunft – Sanieren, Investieren, Gastgeber werden“ wird in Zusammenarbeit mit dem Stadtumbaumanagement Oberes Rodachtal, dem Tourismusverband Oberes Rodachtal sowie den Projektpartnern von KommunalmarketingPLUS organisiert. Mit der Veranstaltung wollen die Initiatoren gemeinsam gegen den Leerstand vorgehen und Perspektiven im touristischen Investitionsbereich aufzeigen. Der fachliche Austausch in einer lockeren Atmosphäre soll an diesem Abend im Vordergrund stehen. Lokale Experten werden in ihren Impulsvorträgen Modernisierungs- und Sanierungsmöglichkeiten aufzeigen, auf etwaige Finanzierungsfragen eingehen und touristische Aspekte näher beleuchten. Zudem werden drei beispielhafte Projekte aus der Region vorgestellt. Geladene Gastreferenten werden von ihren persönlichen Erfolgsgeschichten sowie von Chancen und Schwierigkeiten bei privaten Sanierungsvorhaben und ihrer neuen Rolle als Wohnungsvermieter oder Gastgeber berichten.

Hintergrund: Zum einen sind die Gemeinden des Oberen Rodachtals aufgrund der idyllischen Lage mitten im Frankenwald und des vielseitigen Angebotes an naturnahen Freizeitaktivitäten ein attraktives Reiseziel für zahlreiche Gäste aus nah und fern – zum anderen besteht vor Ort ein großer Bedarf an modernem Mietwohnraum, sowohl für Auszubildende und Senioren, als auch für junge Familien. Es ist daher wichtig, die hohe Anzahl an Leerständen oder untergenutzten Wohneinheiten in den Ortskernen wiederzubeleben, um die Kommunen als lebendige Ortschaften und attraktive Wohnstandorte zu erhalten. Durch die Schaffung von attraktiven Ferienunterkünften und die Bereitstellung von zusätzlichem Wohnraum sollen sowohl Gäste als auch Neubürger von der hohen Lebensqualität im schönen Frankenwald überzeugt werden.