Stadt Wallenfels Stadt Wallenfels
Wallenfels von oben
Blick von Dörnach.jpg
Schleuse an der Wilden Rodach
Blick vom Allerswald
Spielplatz NaturErlebnis Leutnitztal
Ortsteil Dörnach
In der Abendsonne.jpg
Schloßbergkapelle im Frühling
Auf dem Geopfad - Blick vom Silberberg
Silberbergweg - Blick auf Wallenfels
Wandern am Flößerweg
Wehrdurchfahrt auf der Wilden Rodach
Flurumgang in Wallenfels
Hammermühle
Lamitzblick
Floßlände
Abmeldung

Informationen aus dem Rathaus zur aktuellen Ausnahmesituation

17.03.2020 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Coronavirus ist eine Gefahr für die Gesundheit eines jeden Einzelnen

und eine Bedrohung für die Funktionsfähigkeit unseres Gesundheitssystems als Ganzes. Wir alle, egal ob Behörden, Kommunen, Vereine oder Privatpersonen, sind gefordert, unseren Anteil zur Eindämmung des Erregers zu leisten.

Die Stadt Wallenfels ergreift mit sofortiger Wirkung folgende Maßnahmen:

der Parteiverkehr im Rathaus wird eingeschränkt. Wir bitten Sie, auf nicht dringend notwendige Behördengänge zu verzichten bzw. online oder per Telefon zu erledigen. Sollte dies nicht möglich sein, können Gesprächstermine NUR nach vorheriger telefonischer Vereinbarung (09262/945-0) erfolgen.

- die Spielplätze im Ortsgebiet sind gesperrt.

- die Nutzung der Turnhalle für Vereinssport ist untersagt.

- die Städtische Musikschule hat ihren Betrieb bis auf Weiteres eingestellt. 

Gleichzeitig bitten wir die Vereine in der Stadt Wallenfels dringend, auf alle Mitgliederversammlungen, Ausschusssitzungen, Trainings und Proben zu verzichten.

Wir appellieren an Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Ihre Sozialkontakte auf ein notwendiges Maß zu beschränken. Nur so können wir es schaffen, Infektionsketten zu unterbrechen. Gehen Sie also weiterhin zur Arbeit oder zum Einkaufen, um Dinge des täglichen Bedarfs zu besorgen. Prüfen Sie aber jede darüber hinaus gehende Aktivität, die Sie in Kontakt mit anderen Menschen bringt, auf ihre Notwendigkeit.

Diese noch nie dagewesene Situation stellt unsere Solidarität auf die Probe. Wir alle müssen zum Wohl unserer Gesellschaft ein Stück zurückstecken. Diese Situation ist aber auch eine Chance, Mitmenschlichkeit zu zeigen. Wir können uns gegenseitig helfen, zum Beispiel für ältere Menschen ohne Auto Einkäufe erledigen oder uns einfach gegenseitig – auch per Telefon – Mut zusprechen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich bin mir sicher: wenn wir alle verantwortungsbewusst, solidarisch und mitmenschlich handeln, werden wir diese Herausforderung bestehen und als Gemeinschaft gestärkt aus ihr hervorgehen.

Bleiben Sie gesund! 

Jens Korn
Erster Bürgermeister

Informationen aus dem Rathaus zur aktuellen Ausnahmesituation

Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat am 20.03.2020 folgende Allgemeinverfügung auf der Grundlage des § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) erlassen:

Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Bayern verlängert vorläufige Ausgangsbeschränkung

Am 30.03.2020 hat die Bayerische Staatsregierung die Ausgangsbeschränkung bis zum 19.04.2020 verlängert. Die Verordnung gilt in unveränderter Form weiter.

Welche Geschäfte haben in Wallenfels geöffnet?

Die Bayerische Staatsregierung hat zur Eindämmung des Coronavirus angeordnet, dass gastronomische Betriebe und Geschäfte des Einzelhandels weitgehend zu schließen sind. Ausgenommen sind solche Geschäfte, die der Nahversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs dienen. Die allermeisten Geschäfte und Einrichtungen in Wallenfels fallen unter diese Kategorie. Für Sie als Kunde oder Patient haben folgende Betriebe geöffnet oder bieten Abhol- und Lieferservice an:

im medizinischen und heilberuflichen Bereich

- Kommunale Landarztpraxis MVZ Stutz und Voit
- Zahnärztin Dr. Christine Müller-Hümmrich
- Igel-Apotheke
- Physiotherapiepraxen Yvonne Bressel und Magda Seitz
- medizinische Fußpflege Mareike Weber

im Handwerk

- KfZ-Werkstätten Müller, Simon und Hofmann
- Bäckereien Schauer und Biobackhaus Stumpf
- Heizung und Sanitärbetriebe Schlee und Gleich
- Kälte- und Klimatechnik Behrschmidt, Elektroanlagen Will
- Metallbaubetriebe Köstner, Behrschmidt und Hofmann

folgende Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs

- Netto-Markt
- Aral-Tankstelle Simon
- Steffis Getränkemarkt
- Getränkemarkt Uwe Eger
- Getränkemarkt Maricka Wiedel

für Personentransporte

- Fa. Möllmann-Transporte

bei den Banken gilt Folgendes

- die Geschäftsstelle der VR-Bank Oberfranken Mitte ist zu den gewohnten Zeiten geöffnet
- die Geschäftsstelle der Sparkasse Kulmbach-Kronach in Wallenfels ist geschlossen. Kunden werden gebeten, auf die Filialen Steinwiesen oder Unterrodach auszuweichen.

Lieferservice bieten an

- Gärtnerei Müller
- B. Gleich, Inh. Markus Gleich
- Pizzaservice Schmittnägel

Folgende Gastwirtschaften bieten ihre Speisen zum Mitnehmen oder Liefern an

- Gasthof Roseneck, 09262 7260

- Gasthaus Egersmühle, 09262 576

- Hubertusstüberl Forstloh, 09262 344

- Gasthaus Homerudl, 09262 1524

- Dorfwirtshaus Hildner, 09262 8433

- Gasthaus Bergschloss, 09262 1302

- Wallenfelser Pizzaservice, mit Lieferservice, 09262 5409365

- Aladin Bistro, mit Lieferservice, 0151 41872180 

Alle aufgeführten Einrichtungen treffen die gebotenen Maßnahmen zum Infektionsschutz. Ihre Kapazitäten sind daher begrenzt. Wir bitten Sie deshalb, jede Aktivität außer Haus auf ihre Notwendigkeit hin zu überprüfen.

Eingeschränkter Dienstbetrieb im Rathaus

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist Vermeidung von Sozialkontakten.

Eingeschränkter Dienstbetrieb im Rathaus Wallenfels

Aufgrund der Corona-Pandemie und des für ganz Bayern ausgerufenen Katastrophenfalles müssen auch beim Betrieb der Gemeinde- und Stadtverwaltungen im Landkreis Kronach Vorkehrungen getroffen werden, um die Infektionsketten möglichst zu unterbrechen. Daher kommt es ab Mittwoch, 18.03.2020 zu Einschränkungen beim Publikumsverkehr in den Rathäusern. Behördengänge können ab Mittwoch nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erfolgen. Nicht objektiv dringliche Besuche in den Rathäusern sollten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Alle Amtsgeschäfte, die telefonisch, online oder auf dem Postweg erledigt werden können sollten ohne persönliches Erscheinen in den Rathäusern erfolgen. Gerne berät Sie hier ihr/e entsprechende/r Sachbearbeiter/in telefonisch.

Die Stadtverwaltung Wallenfels erreichen Sie zu den bisherigen Dienstzeiten unter folgender Rufnummer:

Wallenfels 09262/945-0

Für Anfragen aus der Bevölkerung hat das Landratsamt Kronach außerdem ein Corona-Bürgertelefon mit der Nummer 09261 678-888 eingerichtet, welches montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 13 Uhr mit speziell geschulten Mitarbeitern besetzt ist.

Außerdem weisen wir darauf hin, dass auf der Homepage des Landratsamtes Kronach die neuesten Informationen immer zeitnah aktualisiert werden

Schließung aller Schulen und Betreuungseinrichtungen

Schließung aller Schulen und Betreuungseinrichtungen
Schulen, Kindertagesstätten und Betreuungseinrichtungen bleiben vorerst geschlossen!

Die Bayerische Staatsregierung hat durch eine Allgemeinverfügung angeordnet, dass ab Montag, 16.03.2020, bis einschließlich 19.04.2020 alle Schulen, Kindertagesstätten und Betreuungseinrichtungen als Schutzmaßnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus geschlossen bleiben.

In der Stadt Wallenfels betrifft dies

- die kath. Kindertagesstätte St. Josef mit Kinderkrippe und Kindergarten
- die Grundschule
- den Caritas-Kinderhort
In diesen Einrichtungen besteht für Eltern und Kinder ein BETRETUNGSVERBOT!

Die Staatsregierung hat eine NOTBETREUUNG für Kinder angekündigt, deren alleinerziehende Eltern bestimmten „systemkritischen“ Berufsgruppen angehören. Dabei ist an Polizei, Rettungskräfte sowie das Personal in Krankenhäusern, Arztpraxen, Altenheimen oder auch Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe gedacht. Derzeit versuchen wir in Absprache mit den Einrichtungen des Bildungszentrums eine entsprechende Betreuung zu organisieren. Sobald Details dazu bekannt sind, veröffentlichen wir diese auf unserer Homepage.

Die vollständige Allgemeinverfügung mit Änderung (Betretungsverbot für Kinder in Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen oder Heilpädagogischen Tagesstätten) der Bayerischen Staatsregierung vom 21.03.2020 können Sie hier nachlesen.

Falls Ihr Kind eine Notbetreuung benötigt, füllen Sie bitte folgendes Formblatt aus.

Telefonische Erreichbarkeiten

Bei Fragen zum Coronavirus hat das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) eine Hotline eingerichtet:

Hotline: 09131 6808-5101

Das Bürgertelefon des Landkreises Kronach erreichen Sie von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes Kronach beraten Sie gerne unter folgender Rufnummer:

Bürgertelefon: 09261 678 888

Fahrdienst der Kassenärztlichen Vereinigung zur Entnahme einer Probe bei konkretem Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus:

Diesen Service erreichen Sie unter der Rufnummer 116117.

Alle aufklappen